(Wieder mal) auf der Flucht

Sogenannte Flüchtlinge flüchten aus ZASt-Quarantäne !
Nachdem es schon vor und zu den Osterfeiertagen in der Zentralen Anlaufstelle Halberstadt rund ging und seitdem Polizeikräfte der Landesbereitschaft in Zugstärke deeskalierend Präsenz zeigen, scheint dort jetzt die Anarchie ausgebrochen zun sein.
Wenn aber nun Bereischaftspolizei und Wachschutz den Ausbruch der Fluchtprofis nicht verhindern konnten, hätte man doch gleich nur zwei Sozialarbeiter hinsetzen brauchen. Wozu eigentlich solch ein Aufwand ?