Neuer Standort oder zweite Moschee ?

Seit geraumer Zeit ist zu beobachten, daß sich in der Wittenberger Florian-Geyer-Straße 20, jeden Freitag bis zu
100 Moslems pünktlich zum „Freitagsgebet“ versammeln.
Im Gegensatz dazu, kann man
an der Jahn-Turnhalle keine Ansammlungen orientalischer Glaubensbrüder mehr wahrnehmen. Es liegt die Vermutung nahe, daß es sich bei der Immobilie (Ex-Fahrschule), an oben genannter Adresse, um ein Ausweichquartier für die Jahn-Turnhalle in der Pfaffengasse handelt.

Anfang November informierte ich den Landkreis schriftlich über diese Begebenheit und erkundigte mich gleichzeitig über den Sachstand des Baugenehmigungsverfahrens zur Umnutzung der Jahn-Turnhalle als moslemischer Gebetsraum. Seit meiner Kleinen
Anfrage an die Landesregierung im Januar 2018, gab es hierzu keine neuen Informationen mehr.

Erwartungsgemäß verweigerte mir der Landrat, der wollte, daß die Kommunikation in dieser Angelegenheit nur noch über ihn persönlich läuft, nun eine Auskunft. In einem zweiseitigen Schreiben teilte mir der Fachdienst Bauordnung mit, warum man mir als MdL keine Auskünfte erteilen könne. In einem zweiten Schreiben aber, daß man meinem „Vermutungshinweis“ bezüglich der neuen Moschee in der Florian-Geyer-Straße nachgehen werde. Dies solle nun aber bitte ohne mein weiteres Zutun geschehen. Kenntnis hatte die Kreisverwaltung (angeblich) bisher von diesen Vorgängen nicht. Auch kein Wort des Dankes hatte man für meinen Hinweis übrig. Logisch.

Da sich der Landkreis, genau wie die Stadt Wittenberg, auch weiterhin in Schweigen
hüllen werden, gehe ich nun auf Nummer sicher und erkundige mich im Wege von zwei Kleinen Anfragen bei der Landesregierung zum neuerlichen Ortswechsel der Wittenberger Moschee, um weitergehende Informationen darüber zu erlangen. Über die neusten Entwicklungen „unserer“ neuen (oder zweiten ?) Moschee werde ich an dieser Stelle natürlich berichten.

 

»Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.
Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten.«

Erdogan

 

Dateien hochladen