Auf dem linken Auge blind – Plenum

 

Ende Mai 2018 haben die, mit üppigen Steuergeldern finanzierten Linksterroristen wieder einmal mehr ihre häßliche Fratze gezeigt und ihren Haß auch gegen AfD-Bürgerbüros entladen. Dagegegen sollte der Landtag Stellung beziehen, wie es in unserem Antrag formuliert war. Um sich nicht die Blöße zu geben, unserem Antrag zustimmen zu müssen, haben die Regierungfraktionen einen belanglosen Alternativantrag eingebracht, der sich wieder einmal nur wie ein Lippenbekenntnis, ohne wirklich feste Absichten dahinter, liest.