Mit viel Liebe zum Detail

Als ich am 12. und 14. Dezember 2017 in zwei Schreiben die Stadt Wittenberg über die fehlerhafte Gedenktafel für Wittenbergs Befreier General von Tauentzien und den Zustand des am Schwanenteich lagernden „Flüchtlingsbootes“ informierte, rechnete ich entweder mit einer schnellen oder eben mit gar keiner Antwort durch den Herrn Oberbürgermeister.

Weiterlesen “Mit viel Liebe zum Detail”

In einem Land nach unserer Zeit

Vielen Eltern dürfte der Zeichentrickfilm »In einem Land vor unserer Zeit« aus dem Jahr 1988 noch ein Begriff sein. Die Reise des kleinen Apatosaurus Littlefoot und seiner Freunde ins „Große Tal“ handelt von Freundschaft, Mut, Zusammenhalt und Vertrauen unter Kindern im Kampf gegen alle Widrigkeiten dieser Welt. Die Vermittlung solcher Inhalte wäre das,
was sich Mütter und Väter von einem öffentlich-rechtlichen Fernsehsender, wie dem KiKA, heute bestenfalls noch wünschen könnten. Die Zeiten, in denen es noch so war, sind jedoch endgültig vorbei. Heute dokumentiert KiKA für die Zielgruppe der 3 bis 13-jährigen Dinge, deren Zusammenhänge man kurz umreißen muß.

Weiterlesen “In einem Land nach unserer Zeit”

Paßversagung und -entzug finden nicht statt !

Im September 2017 stellten wir als AfD-Fraktion einen Antrag, der den Paßentzug von Sexualstraftätern zum Thema hatte. Wir forderten, daß die Landesregierung sich dafür einsetze, das Paßgesetz dahingehend zu ändern, daß Personen der Paß zu versagen oder zu entziehen sei, wenn bestimmte Tatsachen die Annahme begründen, daß der Paßbewerber im Ausland Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung (§§ 174 bis 184c StGB) begehen will.   Hierzu sprach ich auch im Plenum. 

Weiterlesen “Paßversagung und -entzug finden nicht statt !”

Auf dem Rücken der Opfer

Es scheint so, als würden erst Bluttaten, wie jüngst im rheinland-pfälzischen Kandel,die herrschende politische und mediale Klasse in vielen Debatten zu einer vermeintlichen Einsicht zwingen. Anders lässt es sich jedenfalls kaum erklären, warum jetzt nach und nach immer mehr Politiker der etablierten Parteien in uralte Forderungen um die Altersüberprüfung bei den sogenannten unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlingen einstimmen. Weiterlesen “Auf dem Rücken der Opfer”