Die Gewalt zu Gast an unseren Schulen

In den Wochen vor der Bundestagswahl explodiert
die Gewalt in unserer Heimat schlagartig.
In Sachsen-Anhalts Schulen erreichen wir Zustände,
wie wir sie schon von der Berliner Rütli-Schule in trauriger Erinnerung haben. Die Presseberichterstattungen sind nicht immer in allen Fällen sehr ausführlich.
Wo Details berichtet werden, liest man immer wieder von Syrern, Afghanen, Albanern oder anderen “Südländern”, die sich gern (auch untereinander) prügeln. Über die Ursachen weiß man in den wenigsten Fällen Bescheid.

Weiterlesen “Die Gewalt zu Gast an unseren Schulen”

Altmeier – Demokratie vom Feinsten!

Der Kanzleramtsminister Peter Altmeier, in Personalunion auch Bundesminister für besondere Aufgaben, schwingt sich kurz vor den Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag in bester oberdemokratischer Manier dazu auf, dem gemeinen Volke zu erklären, welche Parteien wählbar sind und welche nicht.

Er könne keinen Sinn darin erkennen, für die AfD zu stimmen. Seiner Aussage nach, spalte die AfD unser Land. Deshalb rät er unzufriedenen Bürgern, auf die Abgabe
ihrer Stimmen zu verzichten.  – Was, wie bitte ? Ich glaube ich habe mich verhört !

Weiterlesen “Altmeier – Demokratie vom Feinsten!”

Aufruf zur Wahlbeobachtung

Liebe Wittenberger in Stadt und Kreis,

die vergangenen Wahlen haben gezeigt, daß es
auch in der BRD leider notwendig geworden ist,
die Auszählung der Wählerstimmen genauestens
zu beobachten. Immer wieder kam es in den Wahllokalen zu kleinen „Unregelmäßigkeiten“,
bei denen auch der AfD–teilweise entscheidende- Stimmen verloren gingen. Weiterlesen “Aufruf zur Wahlbeobachtung”